Anarchie und Sorgfalt

“Anarchie und Sorgfalt” heißt die aktuelle Schau bei Hoch+Partner/Galerie für Holzschnitt und Hochdruck in Leipzig. Zu sehen sind Arbeiten von Hallenser Künstlerinnen und Künstlern der Kunsthochschule Burg Giebichenstein. Zusammengestellt wurde die Auswahl von Franca Bartholomäi, die seit 2010 die dortige Holzschnittwerkstatt leitet und ohne Übertreibung als eine der interessantesten zeitgenössischen Holzschneiderinnen gelten darf. Unter den weiteren Künstlern sind sowohl Studierende als auch Absolventen von ihr verteten: Oliver Bekiersz, Gerda Böhme, Rüdiger Franke, Tobias Gellscheid, Heidi Kästner, Ilko Köstler, Franz Rentsch und Paul Werner.

Die Ausstellung ist noch bis 07. Mai zu sehen. Sonderöffnungszeiten gibt es zum Leipziger Frühjahrsrundgang: Samstag, 30. April 11 – 19 Uhr und Sonntag, 01. Mai 11 – 17 Uhr

http://www.hoch-und-partner.com

Geben Sie einen Kommentar ab:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

+ 77 = 84

UM:DRUCK

Zeitschrift für Druckgraphik und visuelle Kultur | Journal of printed art and visual culture
Landstraßer Gürtel 17/30
1030 Wien, Österreich / Austria umdruck@tele2.at

Copyright © 2021. UM:DRUCK

 Facebook